Aktuelles

Unternavigation:

Nachrichtensuche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Inhalt:

Dienstag, 19. Dezember 2017 um 16:04

Aktion "Rote Hand"

Thüringer Jugendfeuerwehr unterstützt "Aktion Rote Hand" des Jugendrotkreuzes in Thüringen gegen den Einsatz von Kindersoldaten.

Im Rahmen des Winterlagers in Oberhof konnte die Thüringer Jugendfeuerwehr über 200 rote Hände gegen den Einsatz von Kindersoldaten einsammeln. Landesjugenfeuerwehrwart Jörg Deubert hat diese heute an die Landesjugendleiterin des Jugendrotkreuzes Luisa Hertwig sowie Eric Lorenz (Mitglied des Landesausschusses des JRK) übergeben.

Fusszeile:

Info-Boxen: