Aktivitäten

Unternavigation:

Inhalt:

Samstag, 02.08.2014

Boote von Booten ziehen lassen

Am Samstag waren wieder Wettbewerbe angesagt. Ganz unterschiedliche Ideen wurden an den einzelnen Stationen gekonnt umgesetzt. Ob beim Wettfahren mit dem Bobby-Car oder dem Zielangeln, es war mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Ganz gleich welche Station angelaufen wurde, immer gab es eine interessante Aktion. Erstaunlich wie so manche Station umgesetzt wurde. Ob man es glaubt oder nicht, es war sogar möglich, sich von einem Modellschiff zurück zum Steg schleppen zu lassen. Auch die Stafette zeigte was die einzelnen so alles drauf haben. Ob beim Reifenrollen, Wasserballon zerstechen oder Wurstessen – jeder kam auf seine Kosten. Auch die Natur kam nicht zu kurz. An einer Station galt es Kräuter und Blumen zu bestimmen. Schon oft gesehen war es aber gar nicht so einfach den richtigen Namen zuzuordnen. Eine tolle Idee! Erste Hilfe auf dem Lande und auf dem Wasser wurde abgefragt, aber auch das altbekannte Sackhüpfen – natürlich in Feuerwehrart abgewandelt konnte man ausprobieren. Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz. Zeit zum Baden blieb genauso wie sich ein Plätzchen für ein Sonnenbad fand. Nach dem Abendessen machten sich alle für die Abend fertig. Eine Disco stand auf dem Programm. Bevor diese jedoch beginnen konnte entlud sich der Himmel mit einem heftigen Gewitter und viel Regen. So waren viele hin und her gerissen – Tanzen oder die Zelte kontrollieren. Aber alles ging gut und so hatten alle viel Spaß. DJ Sven legte genau die richtigen Platten auf und so tobte bald der ganze Saal bei den bekannten Hits. Auch der Regen konnte keinen davon abhalten sich an der langen Polonaise zu beteiligen, die auch durch den inzwischen leichten Regen führte. Aber jeder Tag geht einmal zu Ende. Und so mussten dann auch alle irgendwann einmal in die Zelte oder Schlafquartiere.

Ö-Team

Fusszeile:

Info-Boxen: