Aktivitäten

Unternavigation:

Inhalt:

Mittwoch, 25.07.2012

ausreichend Geocaching-Geräte waren vorhanden

Heute Morgen durchstreiften die Gruppen in Geocaching-Manier die Wälder rund um den Harsberg. Auf einer circa 3 Kilometer langen Strecke durch die schattigen Wälder mussten an insgesamt 11 Stationen Buchstaben in Geocaching-Dosen gefunden werden. Nach einer Entschlüsselung konnten die Jugendfeuerwehrgeocacher zum Abschluss der Runde das Lösungswort in den Händen halten. Zum Abkühlen gab es im Anschluss ein leckeres Eis.

Der Nachmittag stand zur freien Verfügung. Etliche Gruppen nutzten die Gelegenheit und das schöne Wetter, um nochmals in das nahegelegene Schwimmbad in Mihla zu fahren. So konnte man die drückende Hitze entspannt ertragen.

Nach dem Abendessen stand heute das Improvisationstheater auf dem Programm. Nachdem sich alle Gruppen im Amphitheater eingefunden hatten konnten die Gruppen ihre einstudierten Stücke vorführen. Das Repertoire reichte hierbei von Stummfilm bis hin zu einem Stück in mehreren Akten. Hierbei hatten alle ihren Spaß, die AKteure auf der Bühne wie auch die Zuschauer in der  Arena. Mit viel Applaus wurden die überwiegend sehr gelungenen und kreativen Aufführungen belohnt. Selbt die Licht- und Tontechnik wurde dank DJ Sven individuell den Bedürfnissen der einzelnen Gruppen angepasst.

Mit einer kleinen Diskorunde klang der Abend mit vielen schönen Eindrücken des Tages aus...

Fusszeile:

Info-Boxen: